E-CO Switches

Beschreibung

E-CO Switches

Energiesparende unmanaged Ethernet Switches für den universellen Einsatz
Die neuen besonders kompakten LÜTZE E-CO Switches mit 5-, 8-, und 16-Ports verfügen über ein intelligentes Energiemanagement und eigen sich optimal für den anspruchsvollen Einsatz im industriellen Fast- und Gigabit-Ethernet.

Die LÜTZE unmanaged E-CO Switches eignen sich für die universelle Kommunikation in allen gängigen Ethernet-Umgebungen sowie Feldbussystemen wie ProfiNet-IO oder EtherCAT.
Neben QoS (Quality of Services), Autonegotiation, Autocrossing sowie einer Fehlermeldung für die redundante Spannungsversorgung bieten die Switches eine AC/DC Weitbereichsversorgung für DC 12 – 48 V sowie AC 24 V.
Die neuen E-CO Switches können zusätzlich auch mit AC versorgt werden, was den Einsatz in der Gebäudeautomatisierung ermöglicht.

Fast Ethernet (10/100 Mbit/s)
Highlights:
  • Redundante AC/DC Weitbereichsversorgung, DC 12-48 V, AC 24 V
  • Intelligentes Energiemanagement
  • QoS – Quality of Service
  • Auto negotiation und Autocrossing
Vorteile:
  • Erweiterter Temperaturbereich -40 – +75°C
  • Kompakte Bauform
  • Hutschienen- oder Wandmontage
  • Fehlermeldung per Kontakt
    Erhöhter ESD Schutz – 6KV
Gigabit Ethernet (1000 Mbit/s)
Highlights:
  • QoS Quality of Service
  • Jumbo Frames 9K
  • Kompakte Abmessungen
  • Geschwindigkeitssignalisierung per LED
Vorteile:
  • Priorisierung des Datenverkehrs
  • Mehr Flexibilität im Anlagendesign
  • Mehr Platz im Schaltschrank
  • Kosteneinsparung