Connectivity für die Industrie 4.0

Beschreibung

Connectivity for Industrie 4.0

Stetig wachsende Datenmengen in immer kürzerer Zeit an die richtigen Geräte zu verteilen stellt hohe Anforderungen an die Verbindungstechnik. LÜTZE bietet hier ein praxiserprobtes Programm für sichere Verbindungen.

Neben einer schnellen sowie wirtschaftlich und technisch optimalen Installation der Datenverbindung steht die sichere Anbindung der Geräte im Vordergrund. Sowohl bei unseren Katalogprodukten als auch bei den kundenspezifisch entwickelten Konfektionen legen wir größten Wert auf für den speziellen Anwendungsfall optimale Produkte. Um Verbindungen vor Ort zu erstellen bietet LÜTZE ein Sortiment an selbstkonfektionierbaren Steckverbindern.

Inside oder Outside Cabinet?

Für die Datenübertragung zwischen Anlage und Steuerung bietet LÜTZE unterschiedliche Lösungen an.
• Cat 5 Dosen
• Cat 6A Dosen
• USB-Schnittstellen
• Einbaudosen in M12- oder M8-Ausführungen

Um eine lösbare Datenübergabe zwischen modular aufgebauten Anlagenteilen zu realisieren eignet sich der Übergabebaustein mit RJ 45 Buchse.

Steckverbinder ohne zusätzliches Spezialwerkzeug vor Ort selbst konfektionieren?

Mit unseren handkonfektionierbaren Steckern ist das Erstellen von sicheren Verbindungen ein Kinderspiel. Durch das Vollmetallgehäuse ist eine optimale Schirmung gewährleistet. Der Kabelabgang an den gewinkelten Steckern lässt sich selbst noch nach der Montage in 90° Schritten drehen. Auch der Einsatz der entsprechenden schleppketentauglichen LÜTZE Leitungen (19 Einzellitzen) ist natürlich erfolgreich erprobt.

Patchleitungen

LÜTZE bietet Konfektionierte Verbindungsleitungen in den unterschiedlichsten Ausführungen für Ethernetübertragung, Profinet und andere Bussysteme.

Kundenspezifische Konfektionen

Sie haben ganz spezielle Anforderungen an die Leitung, die Steckverbinder oder Übertragungseigenschaften? Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihr Projekt oder Ihre Serie.