Kompakte Verdrahtung mit dem LÜTZE AirSTREAM MS060 Montagesteg

Beschreibung

Kompakte Verdrahtung mit dem LÜTZE AirSTREAM MS060 Montagesteg

Industrielle Anwender können somit Schaltschrankräume noch effizienter ausnutzen und kompakte Verdrahtungen in 20 mm Schritten realisieren. Auf den neuen 60 mm Stegprofilen können kleinere Komponenten wie Umrichter, Trafos, und Hauptschalter ohne Platz in der Höhe zu verschenken befestigt werden. Der MS060 Montagesteg ist 1:1 baugleich mit den bereits erhältlichen Montagestegen und damit sehr flexibel in den modularen LÜTZE Verdrahtungssystemen AirSTREAM und AirSTREAM Compact einsetzbar. Neben der typischen AirSTREAM Profilform mit seiner glatten Oberfläche und seinen sehr günstigen Strömungseigenschaften besitzt der 60 mm Montagesteg einen mittigen Gleitmutterkanal, eine einrastfähige Aufnahme für Drahthalter auf der Rückseite sowie Aussparungen an den Seiten für die Aufnahme eines Kantenschutzes. Wie alle AirSTREAM Montagestege ist auch der MS060 perfekt auf das modulare AirSTREAM Tragschienensystem SR032 mit seinem 10-, 25- und 50-mm-Lochraster abgestimmt.

LÜTZE Cabinet Produktmanager Michael Bautz setzt auch für die Zukunft auf eine schlanke Erweiterung der AirSTREAM Produkt- und Zubehörfamilie: „Unser Ziel ist es, dem AirSTREAM Baukastengedanken treu zu bleiben. Wir wollen unseren Anwendern mit so wenigen Profilen wie möglich eine hohe Variantenvielfalt anbieten.