Pilz GmbH & Co. KG

Über uns

Pilz Gruppe

Die Pilz Gruppe ist globaler Anbieter von Produkten, Systemen und Dienstleistungen für die Automatisierungstechnik. Das Familienunternehmen mit Stammsitz in Ostfildern beschäftigt rund 2.400 Mitarbeiter. Mit 42 Tochtergesellschaften und Niederlassungen schafft Pilz weltweit Sicherheit für Mensch, Maschine und Umwelt. Der Technologieführer bietet komplette Automatisierungslösungen, die Sensorik, Steuerungs- und Antriebstechnik umfassen – inklusive Systeme für die industrielle Kommunikation, Diagnose- und Visualisierung. Ein internationales Dienstleistungsangebot mit Beratung, Engineering und Schulungen rundet das Portfolio ab. Lösungen von Pilz kommen über den Maschinen- und Anlagenbau hinaus in zahlreichen Branchen, wie etwa der Windenergie, der Bahntechnik oder im Bereich Robotik zum Einsatz.
www.pilz.com

Produkte

Control element PIT oe USB – activatable USB interface for plant and machinery

Bedienelement PIT oe USB – aktivierbare USB-Schnittstelle für Maschinen und Anlagen

Die aktivierbare USB 2.0 Host-Schnittstelle des PIT oe USB ermöglicht das manipulationssichere Einspielen von Programmen, Abziehen von Daten sowie den Anschluss einer Tastatur oder Mouse. Aktiviert wird der USB-Port über ein 24V-Signal, der Status „Betriebsbereit“ wird per LED-Ring angezeigt. In Kombination mit PITreader erfolgt die Aktivierung nur bei entsprechender Berechtigung, somit wird nur autorisiertem Personal

Weiterlesen »
Neues Remote-I/O-Modul PDP67 PN – Flexibel dezentral automatisieren – Sicherheit inklusive

Neues Remote-I/O-Modul PDP67 PN – Flexibel dezentral automatisieren – Sicherheit inklusive

Mit dem neuen Remote-I/O-Modul PDP67 PN erweitert Pilz sein Produktportfolio für dezentrale Anwendungen sowie Applikationen direkt im Feld. Durch seine robuste Bauweise mit Schutzklasse IP67 kann das Modul direkt an der Maschine installiert werden. Profinet/Profisafe-Schnittstelle und universelle Anschlüsse, die als Ein- oder als Ausgänge konfiguriert werden können, machen PDP67 PN besonders flexibel. Da nur eine

Weiterlesen »
Lichtgitterportfolio PSENopt von Pilz verhindert unbeabsichtigten Wiederanlauf – Lockout effizient und sicher managen

Lichtgitterportfolio PSENopt von Pilz verhindert unbeabsichtigten Wiederanlauf – Lockout effizient und sicher managen

Für die Lichtgitterfamilie PSENopt II von Pilz steht mit PSENopt II lockout jetzt neu eine Wiederanlaufsperre zur Verfügung. Diese verhindert ein unbeabsichtigtes Wiederanlaufen der Maschine, zum Beispiel bei Wartungsarbeiten in Gefahrenbereichen. Zusätzliche Sicherheitssensoren sind nicht notwendig, eine visuelle Inspektion der Gefahrenstelle ist damit ab sofort überflüssig. So stellt PSENopt II lockout eine nicht nur sichere,

Weiterlesen »
Der neue Radarsensor PSEN rd1.2 ist für die Sicherheitskategorie Kat. 3 / PL d einsetzbar und kann so auch Roboter-Applikationen sicher schützen.

Der neue Radarsensor PSEN rd1.2 ist für die Sicherheitskategorie Kat. 3 / PL d einsetzbar und kann so auch Roboter-Applikationen sicher schützen.

Zur sicheren Schutzraumüberwachung auch in rauen Umgebungen steht im Portfolio von Pilz ab sofort für das sichere Radarsystem PSENradar ein weiterer Sensor zur Verfügung: Der neue Radarsensor PSEN rd1.2 ist für die Sicherheitskategorie Kat. 3 / PL d einsetzbar und kann so auch Roboter-Applikationen sicher schützen. Im Verbund mit der ebenfalls neuen Auswerteeinheit PSEN rd1.x

Weiterlesen »
Das modulares Schutztürsystem von Pilz bietet Ihnen eine individuelle Schutztürlösung, die optimal auf Ihre Applikation abgestimmt ist. Damit ermöglichen wir eine flexible Kombination der einzelnen Komponenten, passend zu Ihren Anforderungen

Das modulares Schutztürsystem von Pilz bietet Ihnen eine individuelle Schutztürlösung, die optimal auf Ihre Applikation abgestimmt ist. Damit ermöglichen wir eine flexible Kombination der einzelnen Komponenten, passend zu Ihren Anforderungen

Der Kern des modularen Schutztürsystems: die Schutztürsensoren PSENslock und PSENmlock Erhalten Sie eine sichere Stellungsüberwachung mit Prozesszuhaltung mit dem Schutztürsensor PSENslock. Er lässt sich bis zur höchsten Sicherheitskategorie und in Reihenschaltung einsetzen. Der Schutztürsensor PSENmlock bietet sichere Verriegelung und sichere Zuhaltung bis PL e. Letztere wird durch die zweikanalige Ansteuerung der Zuhaltung ermöglicht. Schalten Sie

Weiterlesen »
myPNOZ® – create your safety.  You create | We build | You install

myPNOZ® – create your safety. You create | We build | You install

Das neue modulare Sicherheitsrelais myPNOZ wird individuell nach Ihren Anforderungen maßgeschneidert in Losgröße 1 gefertigt. Einfach in der Handhabung, flexibel einsetzbar und mit cleveren Features sorgt es für die zuverlässige Überwachung Ihrer Sicherheitsfunktionen. myPNOZ überzeugt durch maßgeschneiderte Sicherheit und die cleveren Produktfeatures. Es besteht aus einem Kopfmodul und maximal acht Erweiterungsmodulen und sorgt für die

Weiterlesen »
Taster-Unit PITgatebox mit PITreader – Bedieneinheit mit Zugangsberechtigungssystem

Taster-Unit PITgatebox mit PITreader – Bedieneinheit mit Zugangsberechtigungssystem

Mit der Taster-Unit PITgatebox können Sie einfach und flexibel Schutztürschalter und -systeme ansteuern. Durch die Integration von PITreader kommt ein weiterer Sicherheitsfaktor hinzu – die Authentifizierung des Benutzers. Dies ermöglicht es Benutzerberechtigungen vor Bedienung der Türe per RFID Schlüssel zu prüfen. Je nach Qualifikation und Aufgabe der Mitarbeiter kann so sichergestellt werden, dass der richtige

Weiterlesen »
Sicheres, mechanisches Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung – und die Tür bleibt zu!

Sicheres, mechanisches Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung – und die Tür bleibt zu!

Neben den Sicherheitsschaltern PSENmech bieten wir ab sofort auch sichere, mechanische Schutztürsysteme PSENmech mit Zuhaltung. Sie eignen sich als wirtschaftliche Basislösung für die sichere Überwachung von beweglich trennenden Schutzeinrichtungen. Die Schutztür wird sicher zugehalten, bis die gefährliche Maschinenbewegung gestoppt ist. Ein unbeabsichtigter Wiederanlauf der Gefahrenbewegung wird verhindert. Damit eignet sich das Schutztürsystem PSENmech mit Zuhaltung

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!